top of page

HEALING WATERS



Heilende Bäder, genussvolle Momente und Entspannung in reinster Form – das Ortner's Resort


von Yvonne Hartl



In der bayerischen Thermenregion Bad Füssing liegt das 2020 neu erschaffene Ortner's Resort. Eine Oase für Ruhesuchende, Wellnessliebhaber und Genussmenschen, die dem Alltag ein wenig entfliehen und eine entspanne Auszeit, fern von allem Stress, verbringen wollen.


Das Ortner's Resort in seiner jetzigen Form existiert zwar erst seit 2020, das ursprüngliche Hotel kann jedoch auf eine lange Geschichte und Tradition zurückblicken. Immer ausschließlich im Familienbesitz, war es schon immer eines der ersten Häuser am Platz und ausschlaggebend für den Thermenstatus der Stadt Bad Füssing. Denn die Ursprungsquelle des Thermalwassers – aus der nahezu alle Bäder- und Thermalwasseranlagen im Umkreis gespeist werden – befindet sich schon immer im Besitz der Hotelfamilie. Was auf den ersten Blick nach einem unscheinbaren "Fun Fact" klingt ist von immenser Bedeutung und einer der Hauptgründe, der das Ortner's Resort so einzigartig macht.


Der Besitz dieser Quelle erlaubt es dem Hotel, jeden Tag 100.000 Liter reinstes Thermalwasser direkt aus der Quelle zu entnehmen und es exklusiv und direkt in seine Badelandschaft und den Wellnessbereich zu leiten. Dieses Privileg macht das Ortner's Resort zu einem der besten und größten Thermenresorts in Deutschland. Da das Wasser quasi "unbehandelt" mit etwa 56 °C aus der Quelle sprudelt, enthält es einen hohen Anteil an Sulfid-Schwefel und ist somit eines der schwefelhaltigsten Wasser in ganz Deutschland wenn nicht sogar in ganz Europa. Nachhaltiger Nebeneffekt – da das Wasser mit 56 °C natürlich viel zu heiß zum baden ist wird diese Wärme beim "Herunterkühlen" des Wassers abgeleitet und das gesamte Resort damit beheizt.


© Fotos: Yvonne Hartl



Doch was jetzt im Bezug auf Schwefel so gefährlich klingt ist eigentlich das Beste was Wasser zu bieten hat. Dieser wird besonders gut durch die Haut aufgenommen und wirkt direkt an erkrankten Körperstellen wo er seine heilende, entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung entfaltet. Die einzigartige Kombination der Spurenelemente und Mineralien sowie die Wärme des Wassers wirken sich so nachweislich extrem gesundheitsfördernd aus.


In insgesamt sechs unterschiedlichsten Pools – einem großzügigen Außenpool, dem atemberaubendem Event-Thermal-Hallenbad, einem entspannendem Whirlpool, einem Thermal-Bewegungsbad, dem beindruckenden Sky-Sole- Infinity-Pool und dem Sky-Thermal-Whirlpoo, die beide gerade abends eine wunderschöne Sicht auf den Sonnenuntergang und den Sternenhimmel freigeben – lässt es sich herrlich schwimmen, baden, relaxen oder auch einfach nur dahintreiben. Eine wahre Wohltat für Körper und Geist, die durch das im Körper "arbeitende" Wasser, auch noch mehrere Tage nach dem Urlaub anhält.



© Fotos: Yvonne Hartl



Für das maximale Wellnesserlebnis, gibt es neben den "heilenden" Gewässern in der Ortner's Thermenwelt auch noch eine großzügige Sauna- und Wellnesswelt, die mit einer Textilsauna, einer Biosauna, einer Event-Sauna, einer Salzgrotte einem Kneippgang, einem Dampfbad und Infrarot Wärmekabinen keine Wünsche offen lässt. Da Abkühlung und Sauna nahezu unzertrennlich sind, befindet sich gegenüber der Eventsauna ein großzügiger Duschbereich mit Eisbrunnen der dauerhaft frisches Crushed-Ice produziert. Für hart Gesottene, die den ultimativen Kälte-Kick suchen steht im Freiluftbereich noch ein Zuber mit eiskaltem Wasser zur Verfügung.


Nach all dem Baden und Saunieren muss sich der Körper natürlich erst einmal erholen und neue Kraft tanken. Das kann er am besten am Trinkbrunnen mit kleiner "Vitalbar" im Saunabereich oder in einem der unzähligen, liebevoll gestalteten Ruhezonen die sich über den gesamten Wellness- und Badebereich des Hotels erstrecken. Besonderes Highlight sind hier die "Alm", in welcher verschiedenste Kuscheloasen inklusive romantischem Kamin zu finden sind und der Ruhebereich in der Gallerie des Thermenhallenbads. Hier laden unzählige Liege- und Ruhemöglichkeiten in toller Atmosphäre und Lichtstimmung zum Relaxen und Tagträumen ein.



© Fotos: Ortner's Resort



Für das ganzheitliche Wohlbefinden darf die Kulinarik selbstverständlich nicht fehlen. Regionale und saisonale Küche mit modernen Einflüssen wird in den drei Restaurants des Hauses, mit viel Herzlichkeit und Liebe zum Gast, serviert. Das traditionsreiche À-la-carte-Restaurant Wirt z'Füssing, in dem man auch immer wieder den ein oder anderen Einheimischen findet, brilliert vor allem mit traditionellen Speisen im modernen Gewand. Das Restaurant 1846 wartet morgens schon beim Frühstück – im Sommer sogar auf der angrenzenden Terrasse mit herrlichem Blick auf den Schwimmteich – mit allerlei Köstlichkeiten auf seine Gäste. Abends wird der Gaumen dann mit einem mehrgängigen Menü, bei dem man die Speisen teilweise selbst wählen kann, verwöhnt. Bei einem erlesenen Tropfen kann der Tag dann anschließend gemütlich und genussvoll in der Vinothek "Zu Weinpress" ausklingen.*


 

Ortner's Resort ****S

Pockinger Straße 1-7

94072 Bad Füssing | Bayern

+49 8531 279-0


info@ortners-resort.com

 

A FEW OF MY IMPRESSIONS




Comments


bottom of page