top of page

URBAN SPIRIT



Die Hotel Therme Meran – der ideale Ort zum Entschleunigen, Entspannen, Verweilen

und Genießen – mitten im Herzen der Stadt


Text: Yvonne Hartl

Bilder: Hotel Therme Meran


Wellnesshotels oder auch Thermenanlagen findet man üblicherweise eher in leicht abgeschieden, kleinen Örtchen in ruhigen Gegenden, weitab vom regen Stadtleben. Die Hotel Therme Meran ist hier eine Ausnahme, denn sie befindet sich mitten in der Südtiroler Kurstadt Meran und beweist eindrucksvoll, dass Wellness, Ruhe und Entspannung auch im vermeintlichen Stadt-Trubel durchaus möglich ist.


Die Stadt mit südländischem Flair, glänzt mit rund 300 Sonnentagen im Jahr und wird von einer eindrucksvollen Bergkulisse umringt. Aus der Kombination dieser zweier Welten, resultiert ein einmaliges Klima, welches Meran zu einer weltweit beliebten Adresse für Gesundheits-Kuren und Erholungsurlaub gemacht hat.



Nur einen Steinwurf vom berühmten Meraner Kurhaus und dem historischen Stadtzentrum entfernt, befindet sich das Vier-Sterne-Superior Hotel Therme Meran – das 2005 nach Plänen von Star-Architekt Matteo Thun errichtet und 2017 mit dem Sky-Spa aus Glas von Architekt Hugo Demetz erweitert wurde. Der Bau beeindruckt mit einer imposanten Architektur, der sich trotz modernem Stil perfekt in das klassische Stadtbild einfügt.


Das Hotel ist ein wahrer "Wellnesstempel" mit einem immensen Spa- und Wellnessangebot, das keinerlei Wünsche offen lässt. Der Erholungsbereich erstreckt sich über drei Spa-Bereiche mit insgesamt über 12.000 Quadratmetern, inklusive der benachbarten Therme Meran, die für Hotelgäste bequem über einen beheizten Bademantelgang zugänglich ist.



Das Absolute Highlight des Hauses ist das Sky Spa, welches mit seinem 3.200 Quadratmeter großem Rooftop-Wellnessbereich neue Maßstäbe in Sachen Wellness setzt. Die auf dem Dach befindliche "Oase" bietet einen unvergleichlichen 360-Grad-Panoramablick über Meran und auf die imposante, umliegende Bergwelt.


Ein Bad unter freiem Himmel, im beheizten, 22 Meter langen Sole-Infinity-Pool genießen, in einem

der drei Whirlpools mit unterschiedlichsten Massagefunktionen relaxen, sich mit einem Workout

im hochmodernen Fitness-Bereich verausgaben, in den Panorama-Saunen oder im Dampfbad schwitzen oder sich bei einer ausgewählten Spa-Anwendung verwöhnen lassen, den Hotelgästen stehen im Sky Spa sämtliche Optionen zum Entschleunigen und Relaxen zur Verfügung.


Das Konzept des Sky Spa ist angelehnt an die asiatische Philosophie des Wohlbefindens in Kombination mit Einflüssen aus der europäischen Wellnesskultur. Die Balance der Energie der vier Elemente und deren positiver Einfluss auf das Gleichgewicht des menschlichen Körpers, spielt hier eine zentrale Rolle. Das internationale Spa Team stimmt jede Anwendung individuell auf den Gast ab und sorgt so für ein ganzheitliches Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele.



Wem jedoch gerade nicht nach "Höhenflügen" im Sky Spa sein sollte, findet im 2020 komplett

neu gestaltetem Garden Spa im Erdgeschoss einen großen Indoor- und Outdoor-Pool, moderne Ruhebereiche die zum Verweilen einladen, eine Bio-Textil-Außensauna, ein Dampfbad mit Blick in den wunderschönen Palmengarten und einen großen Whirlpool.


Unweit des Garden Spa befindet sich der beheizte Bademanteltunnel, der die Hotelgäste direkt ins Herz der benachbarten Therme Meran führt. In dieser warten 15 Innen- und zehn Außenpools, diverse Ruheräume, ein Roof-Whirlpool, zwei abwechslungsreiche Saunen, drei heilsame Dampfbäder und ein fünf Hektar großer Thermenpark mit naturbelassenem Schildkrötenteich und duftender Pflanzenwelt darauf, erkundet und natürlich ausgiebig getestet zu werden.


Die mittlerweile schon zum Markenzeichen gewordenen "hängenden Kugeln" die kunstvoll unter der Thermendecke schweben, kommen vor allem in den Abendstunden perfekt zur Geltung, wenn sie das Innere der Therme in ein wunderschönes Licht tauchen und täglich bis 22 Uhr zum "Mondscheinbaden" einladen.


Alle 115 Doppelzimmer und 24 Suiten, die ebenfalls vom Architekten Matteo Thun entworfen wurden, bieten eine moderne und hochwertige Ausstattung und sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Das reduzierte Design, die geraden Formen, der viele Freiraum, das zeitlose Interieur und die unterschiedlichen Blickwinkel ins Bergpanorama, die Stadt oder in den Thermengarten sind perfekt aufeinander abgestimmt. Mit natürlichen Materialien, wertvollen Stoffen und viel Sinn fürs Schöne ist es dem Stararchitekten gelungen, echte Wohlfühl(t)räume zu schaffen und dem Gast für die Zeit seines Aufenthalts ein echtes "Zuhause-Gefühl" zu vermitteln.



Küchenchef Karlheinz Falk und sein Team verwöhnen die Gäste im hoteleigenen Restaurant Olivi mit

Südtiroler Spezialitäten und kreativen nationalen und internationalen Kreationen, begleitet von exzellenten regionalen und internationalen Weinen.


Die offene Showküche erlaubt Gästen jederzeit einen Blick über die Schulter des Küchenteams zu werfen. Wer die Verwöhn-Halbpension gebucht hat, kommt in den Genuss eines reichhaltigen Frühstücksbuffets, sowie eines mehrgängigen Menüs nach Wahl am Abend.


Das ebenfalls im Hotel befindliche Bistro La Piazza und der Glaskubus mitten auf dem Thermenplatz sind darüber hinaus ein gelungener Mix aus moderner Leichtigkeit und dem Charme eines Pariser Bistros. Hier werden vor traumhafter Kulisse raffinierte und leichte Gerichte in den Nachmittagsstunden angeboten. Zudem können Gäste einen erfrischenden Drink in der auch bei Meranern beliebten Cocktailbar Palm Lounge genießen, in der am Wochenende Live- Musik auf Gäste und Einheimische wartet.


Neben der Entspannung und erstklassigen Kulinarik, bietet die zentrale Lage des Hauses einfachen

Zugang zu Merans vielfältigem Kulturangebot. In nur wenigen Schritten ist man mitten im

Geschehen der charmanten Stadt und kann sich beispielsweise kulturell weiterbilden, eine ausgiebige Shoppingtour in den historischen Laubengängen machen oder die zahlreichen Sehenswürdigkeiten erkunden. Trotzdem hat man durch kurze Wege jederzeit die Möglichkeit, die luxuriösen Annehmlichkeiten in den Wellness- und Ruhebereichen des Hotels voll auszukosten.*


 

**** Hotel Therme Meran

Thermenplatz 1

39012 Meran (BZ) | Südtirol/Italien


+39 0473 2590 00

info@hotelthermemeran.it


 

A FEW OF MY IMPRESSIONS





Comments


bottom of page