top of page

WHEN BOHO MEETS TRADITION




Eine Oase der Ruhe und Entspannung – das Hotel Goldener Berg in Lech am Arlberg


Text: Yvonne Hartl

Bilder: Christos Drazos | Hotel Goldener Berg


Eintauchen in eine eigene kleine Welt, hoch oben in den Bergen – das Hotel Goldener Berg liegt wunderschön auf 1.700 Metern Höhe in Oberlech am Arlberg, mitten in der beeindruckenden Bergwelt der Alpen.


Doch obwohl das Gebiet rund um den Arlberg zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs und zu einem der größten in ganz Europa zählt, ist das Hotel Goldener Berg keinesfalls nur ein Zufluchtsort für Schneefreaks und Wintersportgbegeisterte. Klar, die Lage direkt an der Skipiste zieht selbstverständlich auch diese magisch an, aber wer jetzt denkt das Hotel wäre auch "nur" wieder ein weiteres Skihotel in einem beliebten Touri-Ort, der irrt gewaltig.


Im goldenen Berg steht nicht der Skizirkus im Vordergrund sondern der Mensch. Bunt, fröhlich und weltoffen, vieles kann, nichts muss – das Ankommen bei sich selbst auf dem "Energieberg" Arlberg, mit reichlich Platz zur persönlichen Entfaltung, Selbstfindung und Erholung steht im absoluten Vordergrund.





Neben – natürlich Wintersport oder Wandern im Sommer – stehen den Gästen für ein perfektes "Me-Treat", jederzeit die unterschiedlichsten Aktivitätsmöglichkeiten wie beispielsweise Meditationen, Yogakurse, Alpenbaden, Herzen hören und Gezeitenwanderungen zur Verfügung, immer begleitet von professionellen Therapeuten, Coaches, Yogis und Selfcare Betreuern.


Auf dem Sonnenplateau des Arlbergs, auf dem sich das Hotel schon seit mehren Jahrzehnten behauptet, erlebt man – im Winter komplett Autofrei und nur mit der Seilbahn zugänglich – völlige Freiheit, umgeben von einer beinahe unwirklich wirkenden Naturkulisse und einem beindruckendem Panoramablick in die Berge.


Neben all den Aktivitäten gibt es natürlich nichts Schöneres, als den Nachmittag im umfangreichen Wellnessbereichs des Hotels zu verbringen. Das "Alpin Spa" glänzt mit mehreren Pools, Saunen, Ruhezonen und einem, mit modernsten Geräten ausgestattetem Fitnessraum.





Der große Indoor-Pool und der Outdoor-Whirlpool sind mit frischem, warmem Wasser aus der Bergquelle befüllt und bieten einen perfekten Ausblick auf die umliegenden Berge. Gerade im Winter ist der wohlig warme Whirlpool mit wohltuenden Massagedüsen, umgeben von Meterhohem Schnee und seiner einmaligen Lage ein unvergessliches Highlight aus dem man am Liebsten gar nicht mehr aussteigen möchte.


Ein exzellenter Saunabereich darf natürlich auch nicht fehlen und so kann im Goldener Berg in gleich

vier Saunen – einer finnischen Sauna, einer Biosauna, einem Dampfbad und einem Tepidarium – geschwitzt und relaxed werden. Anschließend findet man himmlische Ruhe im Ruhebereich mit Aussicht, gleich über dem Indoor-Pool, oder in den neuen Zirbenkojen, die mit kleinen, gemütlichen "Nestern" zum verweilen einladen und mit betörendem Zirbendurft zum Tagträumen verführen.


Wer sich allerdings vor der Entspannung nochmal richtig auspowern möchte, der kann dies im modernen Fitnessraum des Hotels tun. Ein Galileo – Trainingsgerät steht den Gästen, neben einem Laufband, Fahrrädern und einem Muskeltrainingsgerät zur freien Verfügung. Sebstverständlich sind auch Coachings und Anleitung durch Personal Trainer jederzeit möglich.





Alles was gut tut – dieses Motto spiegelt sich nirgens so gut wieder wie in der mehrfach ausgezeichneten Küche des Goldener Berg. In den vier verschiednen Restaurants bleibt kein kulinarischer Wunsch offen. Im – mit zwei Gault Millau Hauben ausgezeichneten – Johannesstübli gibt es plant based alpine cuisine vom Feinsten. "Kreative, den Eigengeschmack betonende, unverfälschte Alpen-Adria-Küche die den holistic selfcare und Bohemian Lifestyle des Hauses unterstreicht und auf das höchste kulinarische Niveau gebracht wird", so die Worte des Küchenchefs Oliver Fleisch.


Das Pendant zum Johannisstübli ist das Dirndlstüberl im herrlich rustikalen Ambiente, welches durch das verwendete Holz, die Deko und das "alpin" gehaltene Interior sofort ein heimeliges Gefühl vermittelt. Sanft, edel und doch leicht. Hier werden Klassiker der österreichischen Küche und abwechselnd Grand Pièces auf höchstem Niveau serviert. Im angrenzenden Panoramarestaurant, mit zugehöriger Panoramaterasse, wird bereits das Frühstück zum Erlebnis, denn von hier aus lässt sich das Imposante Bergpanorama, durch extra große Scheiben, aus nahezu jedem Winkel des Restaurants bestaunen. Abends klingt der Tag dann bei einem leckeren, mehrgängigen Dinner aus, begleitet von einer unvergesslichen Sicht auf die im Abendrot leuchtenden Berge und den Sonnenuntergang.


Im Alten Golden Berg, quasi dem Ursprungsgebäude des Hotels, welches schon seit über 500 Jahren an seinem Platz steht, können in einzigartiger Atmosphäre private Feierlichkeiten (mit bis zu 120 Gästen) wie z.B. Hochzeiten abgehalten werden.


Ein Jahrhunderte alter Energie-Ort mit traditionellem Ambiente und modernem "Boho"-Charme für unvergessliche Momente in einzigartiger Atmosphäre.*

 

****S Hotel Goldener Berg

Oberlech 117

6764 Oberlech | Österreich


+43 5583 220 50

happy@goldenerberg.at




 

A FEW OF MY IMPRESSIONS











Comentários


bottom of page