top of page

WORK LIFE BALANCE



Ob im (Home-)Office oder für kleine Trainingseinheiten zwischendurch – mit dem DESKFIT DFT100 Laufband von Sportstech gibt es keine Ausreden mehr für zu wenig Bewegung im Alltag


von Yvonne Hartl

Artikel wurde ebenfalls im FANCY* Magazin in der Ausgabe Second.22 veröffentlicht


Den Alltag aktiver gestalten, das ist ein Wunsch von uns Allen, der nicht erst seit den Corona- Home-Office Situationen, immer lauter wird. Während der Arbeit mal kurz eine Runde um den Block oder sich anderweitig die Beine vertreten ist meist nicht möglich – gerade bei Bürotätigkeiten sitzt man gegebenenfalls stundenlang am Schreibtisch, was sich im schlimmsten Fall in Form von lästigen Nacken- und Rückenschmerzen bemerkbar macht. Abhilfe schafft hier nun das DESKFIT DFT100 Büro Laufband im Super Slim Design von Sportstech. Mit ihm lässt sich Arbeit und Training ganz einfach verbinden – langes, unbequemes Sitzen und Schmerzen gehören damit definitiv der Vergangenheit an.


Der erste Wow-Effekt bietet sich bereits bei der Lieferung, denn es ist durch sein revolutionäres Super Slim Design um einiges kleiner und leichter als herkömmliche Laufbänder. Auch auf ein "Cockpit" wie bei großen Geräten wurde hier vollends verzichtet und stattdessen ein praktischer, zusammenklapparer Haltebügel – auf dem sich Notausschalter, Getränke- und Fernbedienungshalter befinden – angebracht. Es verfügt über kleine Rollen an der Unterseite und über einen, an der Unterseite des Gerätes versteckten, Standfuß, wodurch es maximal portabel und einfach zu Benutzen ist. Nach jeder "Einheit" kann es anschließend bequem zusammengeklappt und platz-sparend verstaut werden.


Der "Aufbau" (es wird lediglich der Haltegriff zusätzlich verschraubt) und die Einrichtung des Geräts erfolgen super schnell – vor allem durch die beiliegende, sehr anschauliche Bedienungsanleitung – und es kann bereits nach wenigen Minuten mit dem Training gestartet werden.


Da beim Arbeiten ja eher leise zu geht wurde das DFT100 besonders geräuscharm entwickelt. Mit seinen gerade einmal 55 dB ist es unglaublich leise, selbst bei höheren Geh-oder Laufgeschwindigkeiten. Apropos Laufen oder Gehen – selbstverständlich ist das moderne Office Laufband für beides optimal ausgelegt. Mit Geschwindigkeiten zwischen 0,8 bis 8 km/h, ganz nach Vorliebe und "Nebentätigkeit", ist von entspanntem Spazieren um Hirn und Kreativität anzuregen, bis hin zum After-Work-Fitness-Sprint alles möglich.



Das intelligente, ins Laufband integrierte LED-Display, sieht nicht nur besonders stylisch aus, mit ihm hat man auch alle Trainingswerte – wie zum Beispiel die zurückgelegte Distanz, Trainingszeit, Geschwindigkeit und die verbrauchten Kalorien – jederzeit im Blick. Gesteuert wird dieses – sowie das gesamte Laufband – über eine praktische kleine Fernbedienung, die durch ihren simplen und selbsterklärenden Aufbau die Bedienung zum Kinderspiel macht.


Besonderes Highlight und unsere persönlichen Lieblingsfeatures des Laufbands sind der integrierte Bluetooth- Lautsprecher – mit dessen kraftvollem und klaren Klang sich locker mal das ganze Büro beschallen lässt – und die App-Steuerung. Mit dieser kann das Laufband ganz easy mit dem Smartphone und der Sportstech Live-App verbunden werden. Diese bietet viele Möglichkeiten für ein individuelles, abwechslungsreiches Training, wie beispielsweise das Laufen mit der Street View-Funktion. Diese zeigt virtuell beeindruckende Laufstrecken an, während sich nebenbei jederzeit wichtige Parameter wie Trainingszeit, Distanz und verbrauchte Kalorien beobachten lassen.


Das DESKFIT DFT100 Laufband ist für ca. 398 Euro über die Sportstech Website und den Online-Shop erhältlich. Hier finden sich ergänzend zum Laufband, optimale Produkte für das perfekte "Fitness-Office". Wir waren besonders angetan von der Kombination aus höhenverstellbarem Tischgestell DF100 in Silber, für ca. 189 Euro und der passenden Tischplatte in verschiedenen Ausführungen und Größen für ca. 129 Euro. Diese ergeben in Kombination mit dem DESKFIT DFT100 einen wundervollen "bewegten" Arbeitsplatz. *


Comments


bottom of page